Friedensgebet

Seit einigen Jahren findet in unserer Evangelischen Kirche jeden Monat das Ökumenisches Friedensgebet statt, das von Frau Täger geleitet wurde. Im vergangenen Jahr hat sie allerdings Ihre Zelte in Merzig abgebrochen und ist wieder in ihre alte Heimat zurückgezogen.

Wir haben seitdem mit vier Personen das Friedensgebet aufrechterhalten und treffen uns jeden Monat zur Vorbereitung unserer Beiträge. Drei von uns nehmen außerdem noch andere soziale Aufgaben wahr wie Hilfen bei der „Tafel“, das „Frauenfrühstück“ (auch mit Männern) und die Gestaltung der Frauenhilfe oder anderer Vorträge von Mitgliedern anderer Kirchenkreise.

Dadurch sind sie oft mit ihrer Zeit sehr eingeschränkt.

Wir suchen deshalb weiter Frauen und Männer, die einen Teil ihrer Freizeit für diese wichtige Aufgabe einsetzen möchten. Das bereichert auch die Zeit für die Helfer. Wir geben uns gegenseitig Anregungen für unser Leben und haben hier die Möglichkeit, unsere Gedanken und Empfindungen, die uns bewegen, mitzuteilen und vor allem für den Frieden, der für alle Menschen so lebenswichtig ist, einen Beitrag zu geben.

Wir freuen uns auf jeden Mitmenschen, der zu uns kommt.

Wir treffen uns jeden letzten Mittwoch im Monat um 16.30 Uhr im kleinen Saal im Evangelischen Gemeindehaus Merzig.

Das Friedensgebet findet danach, wie im Gemeindebrief ausgedruckt, am ersten Montag des folgenden Monats um 17.00 Uhr in der Evangelischen Kirche in Merzig statt.

Wir freuen uns natürlich sehr, wenn sich auch katholische Gemeindeglieder bereitfinden, in unserer homogenen Gemeinschaft mitzuarbeiten.

 

Ilse Kutz

Tel. 06861 2189

 

die nächsten Termine:
maximal   Termine in  anzeigen
alle oder einzelne Termine in Outlook & Co. exportieren             Wegbeschreibung? Einfach auf den Veranstaltungsort klicken!

Wann? Was? Wer? Wo?
101040 Impressum   :::   Kontakt   :::   © Evangelische Kirchengemeinde Merzig, Am Gaswerk 7, D-66663 Merzig