Wortlaute

im Allgemeinen interessieren die genauen Wortlaute von Beschlüssen nicht so sehr und verwandeln die Internetseite in eine virtuelle Bleiwüste. Wen es aber doch interessiert, wird hier vielleicht fündig. Viel Spaß.

 

Bürgermeister zu Cattenom

"Das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Merzig teilt
inhaltlich die Erklärung der „Bürgermeister der Kommunen im besonders
gefährdeten 25 Kilometerradius des Kernkraftwerks Cattenom“ und stellt
wortgleich fest:
Wir sind tief bestürzt und betroffen über die aktuellen Ereignisse in Japan.
Diese Naturkatstrophe zeigt uns, dass die Atomtechnologie nicht
beherrschbar ist. Die Nähe des Atomkraftwerks Cattenom erfüllt uns mit
großer Sorge, vor allem aufgrund der zahlreichen Störfälle der letzten
Monate. Wir sehen hierin eine Gefahr für die Sicherheit unserer
Bevölkerung. Wir fordern, dass für dieses Kraftwerk die gleichen
Sicherheitsstandards angewendet werden wie für die jetzt stillgelegten
Altkraftwerke in Deutschland.
Deshalb fordern wir von der Regierung der französischen Republik die
sofortige Abschaltung des AKW-Cattenom.
Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger unserer Städte und Gemeinden,
dieser Forderung durch ihre Unterschrift Nachdruck zu verleihen."

 

zurück zu unserer Cattenomseite.

 

Brief an Präses Schneider

„Sehr geehrter Präses Schneider,
aus der Presse ist zu entnehmen, dass Sie bzw. ein anderer Vertreter der
evangelischen Kirche, demnächst von der Bundeskanzlerin zu einem
„Runden Tisch Energiepolitik“ eingeladen werden sollen.
Unsere Gemeinde liegt in unmittelbarer Nähe zum französischen
Atomkraftwerk Cattenom. Dieses Kraftwerk hat in der Vergangenheit
wiederholt Störfälle gemeldet und seine ursprünglich geplante Lebenszeit
bereits erreicht.
Das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Merzig bittet Sie
daher, an jenem runden Tisch auch die Frage der französischen
Atomkraftwerke anzusprechen und die Bundeskanzlerin zu bitten, bei
Kontakten mit der Französischen Regierung auf Einhaltung hoher
Sicherheitsstanddarts und den Ausbau erneuerbarer Energien zu drängen.
Ziel muss sein, dass Cattenom schon bald abgeschaltet werden kann und
auch Frankreich den Weg zu einer Zukunft der regenerativen Energien
findet.“

 

zurück zu unserer Cattenomseite.

100243 Impressum   :::   Kontakt   :::   © Evangelische Kirchengemeinde Merzig, Am Gaswerk 7, D-66663 Merzig